Zur Geschichte des Hauses

Aus einem ehemaligen Blechnereibetrieb bauten die Eheleute Gottfried und Luise Scülfort 
das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Anwesen im Jahre 1949 zum Gasthaus „Auerhahn“ auf.

Nach und nach wurde aus dem kleinen Gasthaus, unter anderem durch den Zukauf 
des Gästehauses Ruschgraben 29, ein Hotel mit eigener Metzgerei.   

Im Jahre 1965 übernahm der einzige Sohn Herr Werner Scülfort das „Hotel Auerhahn“ 
und führte dieses ab dem Jahre 2001, in dem auch Luise Scülfort starb, 
zusammen mit seiner Lebensgefährtin Helga Beste fort.   

Im Jahr 2005 wurde das komplette Gewerbeanwesen an die Familie Leichsenring verkauft. 
Danach erfolgte die komplette Renovierung des Hotels mit Restaurant 
und wird seit 2012 von Frau Christiane Leichsenring geleitet. 

Kontakt

Hotel Auerhahn 
Karlsruher Straße 29
76139 Karlsruhe
Tel.:  0721 - 9 67 14-0
Fax:  0721 - 9 67 14-36 

info(at)auerhahn-karlsruhe.de

So finden Sie uns